Klasse 3a

Wir sind 23 Kinder in unserer Klasse und unsere Klassenlehrerin heißt Frau Ewest. Wir freuen uns auf das dritte Schuljahr, da wir nun viele neue Fächer haben. Wir dürfen nun Englisch lernen und uns mit Werk- und Textilarbeiten beschäftigen.

Osternester

Zu Beginn der Osterferien hat uns Frau Ewest einen Osternestbausatz mitgegeben. Hier seht ihr eine erfolgreiche Umsetzung.

Luft – eine unsichtbare Kraft

Im Rahmen des Sachunterrichts haben wir uns einige Wochen mit dem Thema „Luft – eine unsichtbare Kraft“ beschäftigt.

In unserer Klasse hatten wir viele Lernangebote zum Thema. Wir führten zahlreiche interessante Versuche durch, lernten Versuchprotokolle zu schreiben und unsere Beobachtungen in Worte festzuhalten. Einige Male wurden wir stark überrascht und staunten über die Phänomene. Es war insgesamt sehr abwechslungsreich und wir durften sehr viel selber durchführen und ausprobieren.

Zum Abschluss bastelteten wir noch einen Drachen, den wir natürlich auch sofort ausprobieren durften.

Alle hatten viel Spaß und haben sicherlich viele neue Erfahrungen gemacht.

Mathe-Werkstatt „Körper“

 

Die Klasse 3a hat eine Woche fleißig an der Mathe-Werkstatt „Körper“ gearbeitet.

Zum Abschluss bauten alle Schüler viele verschiedene Kantenmodelle.

Vielleicht ließe sich daraus noch eine tolle Geo-Stadt bauen?!

 

 

Aus den letzten Schuljahren

2018/2019

Im Religionsunterricht haben wir in den letzten Stunden mit Frau Rießelmann die Weihnachtsgeschichte gehört und dazu wunderschöne Krippen gebastelt. Hier seht ihr eine kleine Auswahl.

 

Schuljahr 2019/20

Bereits am Anfang des Schuljahres durften wir den Bauernhof Ludger Espelage in Telbrake besuchen.

Wir bestaunten die Kälber und Kühe, durften Pferde, Kaninchen und Küken streicheln, halfen beim Füttern mit , fuhren mit Bauer Ludger Trecker und erfuhren viel über die Arbeit auf einem Bauernhof.

Wir hatten viel Spaß und bedanken uns recht herzlich bei Bauer Ludger für seine Geduld.