Arbeitsgemeinschaften im Schuljahr 2007/2008

Im Schuljahr 2007/08 werden zahlreiche Arbeitsgemeinschaften angeboten. Einige finden in Kooperation mit außerschulischen Anbietern statt:

 



(Um ein Foto größer anzusehen, einfach draufklicken!)

 

Volleyball-AG

 

Bastelwerkstatt

 

Ton-AG

 

Schach-AG

 

Bläserklasse (in Kooperation mit der Kreismusikschule)

 

Schülerzeitungs-AG

 

Sportspiele-AG

Computer-AG

 

AG zur Vorbereitung der Ungarnfahrt (ungarische Sprachassistentin)

 

Plattdeutsch-AG (ehemalige Kollegin)

Frau Tölke, die Leiterin der Plattdeutsch-AG, erzählt uns etwas über ihre AG - natürlich auf Platt!

 

Mit Plattdütsch wess du klauk!

Un klauke Kinner bruukt wi, ment use ehemalige Lehrerin Hildegard Tölke. Dei was van 1972- 2002 an use Schaule.

Bi us giff dat väle Lüe, dei Plaltdütsch schnackt und verstaohn käönt.
Luster maol tau! Dat is so eine wunnerbore Spraoke!

Uck Constanze Diekmann, Josefin Götting, Raphael Heckmann, Luna Plagemann, Hanna Triphaus,J ohannes Rolfes, Mike Maier, Hoang-Nam Dinh un Maria Heseding lert dei nu. Un dat kanns glöwen:
Dat maokt ehr heller Spaoß!

Plattdütsch un Englisch passt faoken tausaome!

book – Bauk water- Waoter apple- Appel old - alt cold- kold twenty - twintig ship- Schipp I - ick door- Dörn sun - Sünn five- Fiewe bed – Bedde

Dor kanns äöwer lachen

Jan häff twintig Fähler up eine Siete in sien Diktaot.“Wi kummp dat denn“, frög dei Mama argelik. „Och“ , segg Jan. „Dat ligg an use Lehrerin. Dei söch so bekloppt!“

**********

Lehrer: „Hanna, wat is dien Vadder?“
Hanna: „Hei is verküllt.“
Lehrer: „Nee, ick will wäten, wat hei dat.“
Hanna: „Hei ligg in`n Bedde.“

Spält disse Witze maol tausaome. Dann kummp Fraide up!

 


 

   

 

[Projekte]

[Startseite]