Drachengeschichten

(November 2005)

 

Im Deutschunterricht haben wir tolle Drachengeschichten geschrieben.
Frau Hartwig hat uns eine Bildfolge gegeben, zu der wir unsere Geschichte schreiben sollten.

Einige unserer Geschichten könnt ihr hier lesen!


 

 
Onno und Uta lassen Drachen steigen. Die Drachen fliegen hoch. Es sieht schön aus.
Auf einmal bleibt der Drachen in einem Apfelbaum hängen. Onno und Uta sind traurig. Doch Glück gehabt! Ein Mann, der fremd war, hatte Äpfel gepflückt. Und der hatte ihnen den Drachen wiedergegeben. Und sie konnten weiter, weiter spielen. Sie sagten: "Danke, danke und nochmals danke!" Onno sagte zu Uta: "Der war nett! Es ist toll, den Drachen wieder fliegen zu sehen."

von Jonathan

 

Lena und Eike wollen ihren Drachen steigen lassen. Der Wind bläst den Drachen aus Lenas Hand. Sie rennen mit. Der Drachen hat sich in dem Apfelbaum verhäddert. Sie holen ihren Vater. "Papa, kannst du unseren Drachen aus dem Apfelbaum holen?" "Ja", sagt Papa.

von Rike

 

Ania und Jonathan war es langweilig. Da hatten sie eine Idee. Sie haben sich einen Drachen gebastelt. Sie gingen nach draußen. Der Wind war zu stark. Der Drachen blieb im Baum stecken. Jonathan und Ania waren traurig. Da kam der Papa. "Was ist hier los?"
"Kannst du uns den Drachen runterholen?"
"Ja."
Jonathan und Ania waren glücklich.
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.

von Ania

 

Emma fragte Jonas: "Wollen wir einen Drachen steigen lassen?"
"Ja, das wollen wir!"
Als sie auf der Wiese waren und der Drachen in der Luft war, da verfing sich der Drache.
"Was sollen wir jetzt machen?"
"Emma, hol Hilfe!"
Emma rief: "Papa!"
Papa holte den Drachen aus dem Baum. Die Kinder waren glücklich und ließen wieder Drachen steigen.

von Conrad

 

Tom und Lisa hatten Langeweile.
"Wir können doch einen Drachen steigen lassen", sagt Lisa.
"Super Idee!"
Sie gingen in den Garten. Lisa und Tom lassen ihren Drachen steigen. Der Wind weht kräftig. Hoppsala! Der Drachen ist im Apfelbaum gelandet.
"Papa, kannst du den Drachen aus dem Apfelbaum rausholen?"
"Hier habt ihr den Drachen."
"Danke, Papa."
Lisa und Tom waren glücklich.

von Maria


[zurück zur Geschichtenauswahl]

[zurück zur Klasse 2b]